Miriam Markgraf

Bioenergetische Behandlungen

Über mich

Am 8.Januar 1972 in Helmstedt (Niedersachsen) geboren, habe ich schon sehr früh meine Erfahrungen gemacht mit körperlichen Ungleichgewichten, wiederkehrenden Infektionen, die im Laufe des Lebens als "chronische" Erkrankungen betitelt wurden.

Durch einen prägenden Unfall mit 9 Jahren habe ich die "Kettenreaktionen", die daraus über viele Jahre entstanden sind, zu spüren bekommen.

Mit manchen schulmedizinischen Aussagen habe ich mich nicht abfinden können und bin immer wieder auf die Suche nach Alternativen gegangen. Manches lag direkt vor meiner Nase. Durch eine weitere Begebenheit (Lebensmittelvergiftung) habe ich mich dann durch eine Heilpraktikerin behandeln lassen und war erstaunt, was mit durchaus sinnvollen naturheilkundlichen Praktiken doch noch zu bewegen ist.

Doch auch ich musste für mich lernen, dass ich an den Bedürfnissen meines Körpers dran bleiben muss. Wohlbefinden ist eine Aufgabe! Eine Lebensaufgabe!

Ich habe mit Hilfe meiner Hotelfachausbildung sehr viel über Menschen im In- und Ausland lernen dürfen und auch andere Länder kennengelernt, in denen alternative Methoden zur Gesunderhaltung im Focus standen.

Somit war mein Interesse an der traditionellen chinesischen Medizin geweckt. Mit meiner Entscheidung, über den Weg der Kosmetikerin Massagen zu erlernen, bin ich auf Piroche Cosmétiques gestoßen, die die TCM in die wunderbaren Körper- und Gesichtsanwendungen eingebunden haben. Somit war ein Baustein für mich schlüssig und das möchte ich auch gerne weitergeben.

Die Reise der Neugierde ging weiter: Ich habe die Gelegenheit genutzt, eine Ganzkörper-Tuina Anwendung zu erlernen, die mit Hingabe ausgeführt wird und die Selbstheilungskräfte ankurbelt.

Seit Februar 2019 rundet die chinesische Fußreflex-Massage mein Angebot noch weiter ab.

Die Reise geht noch weiter.... es gibt soviel Natürliches und Gesundes, um seinen Körper zu unterstützen. Weitere Interessen für mich sind Kräuter, Aufstellungsarbeiten und energetische Austestungen.

Inzwischen sehe ich mich als "Brückenbauer". Es gibt so viele wirksame Möglichkeiten, seine Gesundheit zu unterstützen, dass es sich durchaus lohnt, mit offenen Augen und Ohren durch die Gesundheitswelt zu schnuppern...


Meine Stationen


  • Hotelfachfrau
  • Kosmetikerin (Inkofa-Schule Hannover)
  • Wellnesstrainerin (IST-Institut) mit Fachbereichen der Ernährung-, Bewegungs- und Entspannungsberatung
  • Piroche Cosmétiques Anwenderin
  • Tuina kosmetische Massage (nach Dr. Sun, Deutsche Tuina Akademie
  • chinesische Fußreflexzonenmassage (Chr. Reikowski)
  • DORN Anwendungen (E. Sailer)
  • Schröpfen und Gua Sha (E. Sailer)
  • Systemische Familienaufstellung B. Edenhuber)
  • Astrologische Symbolaufstellung (Ilka Plassmeier)